Thema geschlossen 
Stringtheorie
Verfasser Nachricht
Flow Offline
Blauschnabel

Beiträge: 4
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Beitrag #1
Stringtheorie
Hei ich bin neu und würde mich über Kritik zu folgender These freuen.
Sin ungleich cos ist jedem klar. Jetzt schneidet sin cos und es wird sin = cos. Ein Knoten wie in der Stringtheorie. Die Minowski Diagramme spiegeln diesen Knoten in Form von Raum und Zeit.
Aus etwas ungleichem wird etwas gleiches. Jetzt gehe ich noch weiter und behaupte Einsteins Äquivalenzprinzip bestätigt die Stringtheorie.
Warum? Gravitation ist von Beschleunigung nicht zu unterscheiden. Gravitation ist eine Kraft. Ich schiebe diese Kraft jetzt einmal der Urkraft zu und somit wird aus Gravitation ein Impuls.
Nehme ich jetzt die SI von Impuls kann ich demnach kgxm kürzen. Was bleibt ist Impuls = Zeit. Ein weiterer Knotenpunkt.
Führt mich zu der Annahme, dass wir in einer Welt leben in der jeder Wert zur Dimension werden kann es aber nicht sein muss.

Desweiteren führt das Gleichsetzen dazu, dass andere Dinge ungleich werden. Also sind aus einem 4d Diagramm maximal 3 Dimensionen sichtbar. Somit gilt für mich lediglich der Dreisatz ist richtig. Denn auch der Bezug der uns zu der Zeit bspw. führt beruht auf drei Faktoren. Mich würde nun interessieren wie sich das Minowski Schaubild verhält wenn man Zeit mit Impuls vertauscht.
Ob sich dann der Impuls verhält wie der Raum. Demnach würde das meine These bestätigen, dafür bin ich aber zu schlecht in Mathe bzw. Physik.
Ich mache ein Beispiel zur Verdeutlichung: Ich habe zwei Lineale ein parabelförmiges und ein gerades --> Das Koordinatensystem. Dann habe ich zwei Stifte einen roten und einen blauen --> Zeit und Impuls. Nun zeichne ich entlang des Koordinatensystems eine Linie. Was stelle ich fest? Zeit und Impuls verhalten sich Identisch. (Ggf. mit dem wert 0 für Impuls) Ich behaupte also, dass diese Knotenpunkte für die Wirbel und Turbulenzen zuständig sind, da sie dafür sorgen, dass etwas ungleiches gleich wird.
Nimmt man jetzt aber eine Dimension mehr ins Koordinatensystem wird beides wieder negiert.
Ich weiß das ist sehr gewagt und allgemein bekannt, dass man die Stringtheorie nicht beweisen kann. Ich versuche es aber trotzdem mal Smile Ich freue mich über JEDE Form der Kritik, sei sie noch so niederschmetternd Smile
21.04.2018 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
EffectiveTheory Online
Super Moderator
******

Beiträge: 2.487
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 42
Beitrag #2
RE: Stringtheorie
Schön, dass Du Dich für Physik interessiert und Dir Gedanken machst.

Das was Du schreibst, ist aber vollkommener Mist und hat mit Physik (oder logischem Denken) rein gar nichts zu tun. Also wirklich gar nichts. Nichtmal ansatzweise...

Mein Vorschlag: Lern Physik (und die dazugehörige Mathematik) ordentlich. Bücher und Seiten im Internet findest Du dazu überall. Das ist zwar anstrengend, aber es lohnt sich.

Damit schließe ich diesen Thread gleich wieder
22.04.2018 10:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | Physik | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation