Antwort schreiben 
Unterdruck in geschlossenem Gefäß
Verfasser Nachricht
Franz Luwein Offline
Blauschnabel

Beiträge: 1
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Beitrag #1
Unterdruck in geschlossenem Gefäß
Hallo Alle,

für Schule bin ich eigentlich zu alt (62), habe aber für meine Frage keine bessers Stelle gefunden. Ich hoffe trotzdem, dass mir jemand hilft.

Mein (noch) theoretisches Problem:
Ich möchte mit einer handelsüblichen Pumpe , die an einer Bohrmaschine betrieben wird, einen Unterdruck in einem geschlossenen Gefäß herstellen.

Annahme:
Ein Gefäß ist zur Hälfte mit Wasser gefüllt.
Durch den fest verschlossenen Deckel wird ein Schlauch in die Flüssigkeit geführt.
Nun wird versucht, dieses Wasser oder Teile davon abzupumpen.

Frage:
Bekomme ich überhaupt Wasser heraus?
Mit welchem Unterdruck ist zu rechnen?

Technische Daten der Pumpe:
Ausführung: Selbstansaugend
Förderhöhe: 15 m
Ansaughöhe: max. 30 m
Geeignet für klare Flüssigkeiten,
Betrieb an Bohrmaschinen


Mit freundlichem Gruß

Franz Luwein
06.02.2018 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
Gilgamesch Offline
Doc
****

Beiträge: 165
Registriert seit: May 2015
Bewertung 7
Beitrag #2
RE: Unterdruck in geschlossenem Gefäß
Hallo,

wenn die Daten der Pumpe stimmen und alles
dicht ist, bekommst Du damit das Wasser heraus.
Wenn alles raus ist sofort dicht machen, denn wenn
Schlauch und Pumpe ohne Wasser sind, dringt wieder Luft ein.
Wenn das Wasser raus ist hat der Rest Luft 0,5 bar.

Vorsicht! Bei einem Unterdruck von 0,5 bar drückt die
Außenluft mit 0,5 Kg/cm² auf den Behälter,
der kann dann zerquescht werden!

Gruß Gilgamesch
07.02.2018 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Physik | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation