Antwort schreiben 
Fragen, Aufgabe, Inhomogene DGL
Verfasser Nachricht
hamappleman Offline
Schreiberling
*

Beiträge: 18
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Fragen, Aufgabe, Inhomogene DGL
Hallo, ich habe ein paar fragen zu einer Aufgabe die ich im Studium bekommen habe.
In denn Vl haben wir sehr wenig oder fast gar nicht über DGL gesprochen, dies ist aber kein Problem es liegt eher daran das ich mir verschiedene Methoden selber beigebracht habe aber bei dieser Aufgabe nicht ganz durch blicke was in denn einzelnen schritten gemacht wird.
Ich dachte an einem Punkt man habe die Wronski Determinante benutzt um an die partikuläre Lösung zu kommen.

Könnt ihr mir sagen wie ich die einzelnen schritte zu betrachten habe ?
da ich gerne verstehen würde was man wo benutzt hat.
vielen Dank Smile

das bild wurde wohl nicht mitgeschickt

genau bevor ich es vergesse könnt ihr mir werke oder Pdf's empfehlen die gut zum lernen für DGL und verschiedenes ist.
in der Vl arbeiten wir im Nolting und soweit ich weiss ist dort nur ein kurzes kapitel über Lineare DGL


Angehängte Datei(en)
.png  Inh_Dgl.PNG (Größe: 106,06 KB / Downloads: 11)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2018 01:04 von hamappleman.)
13.01.2018 01:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
EffectiveTheory Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.478
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 42
Beitrag #2
RE: Fragen, Aufgabe, Inhomogene DGL
Da steht doch wie Du vorgehen sollst. b.i) ist einfach Einsetzen des Ansatzes und bisschen Umformen.
13.01.2018 01:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hamappleman Offline
Schreiberling
*

Beiträge: 18
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Fragen, Aufgabe, Inhomogene DGL
nein nein nicht die lösung das ist schon klar wie es zu lösen ist
ich frage mich nur was die einzelnen schritte sind wo man was gemacht hat z.b wird bei einer Inhom. Dgl C1 und C2 über die wronski determinante gerrechnet aber hier sehe ich nicht ganz durch was man gemacht hat sozusagen im allgemeinen fall

z.B wird hier beschrieben wie solche Dgl gelöst werden ich wollte diese aufgabe sozusagen in diese schritte aufteilen
http://www.pi5.uni-stuttgart.de/de/teach..._10-12.pdf
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2018 01:12 von hamappleman.)
13.01.2018 01:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
EffectiveTheory Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.478
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 42
Beitrag #4
RE: Fragen, Aufgabe, Inhomogene DGL
Weiß nicht genau was Du wissen magst. Die hier angewandte Methode nennt sich Variation der Konstanten. Vllt hilft das ja schon weiter.

Als Buchtipp so ziemlich alles was irgendwie „Mathematische Methoden (für Physiker)“. Da steht dann auch noch mehr drin als Dgls lösen. Ich persönlich mag da den Arken sehr.
https://archive.org/details/Mathematical...orgeArfken
13.01.2018 01:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hamappleman Offline
Schreiberling
*

Beiträge: 18
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Fragen, Aufgabe, Inhomogene DGL
oke das ist Vielen dank ich schaue mal rein Smile
13.01.2018 01:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hamappleman Offline
Schreiberling
*

Beiträge: 18
Registriert seit: Jan 2017
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Fragen, Aufgabe, Inhomogene DGL
(13.01.2018 01:13)EffectiveTheory schrieb:  Weiß nicht genau was Du wissen magst. Die hier angewandte Methode nennt sich Variation der Konstanten. Vllt hilft das ja schon weiter.

Als Buchtipp so ziemlich alles was irgendwie „Mathematische Methoden (für Physiker)“. Da steht dann auch noch mehr drin als Dgls lösen. Ich persönlich mag da den Arken sehr.
https://archive.org/details/Mathematical...orgeArfken

Danke sehr, das hat mir wirklich viel gebracht jetzt verstehe ich es besser.
Das Problem bei mir war das wir so was nicht besprochen haben, allgemein hatten wir nie Lösungsmethoden für DGL erwähnt, nur sehr kurz das Kapitel lineare DG besprochen für Probleme vom ersten grad.

Da wir solche Dgl nicht besprochen haben oder sie nie erwähnt wurden wollte ich es genauer verstehen fand aber keine richtigen Erklärungen die genau genug waren.

:{ Ich weiß halt nicht wie die prüfung aussehen wird, die Prüfungen von früher kann man nicht direkt vergleichen da jeder Prof in Theo 1 seine eigene Vl gestaltet, wo immer wieder was weggelassen wird oder extra gemacht wird, deswegen war meine frage leider auch etwas undeutlich::::::::........
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.01.2018 14:00 von hamappleman.)
13.01.2018 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
EffectiveTheory Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.478
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 42
Beitrag #7
RE: Fragen, Aufgabe, Inhomogene DGL
Wenn man sich den Stoff der Vorlesung und insbesondere die Hausaufgaben ansieht, kann man eigentlich zu 99% sagen wie die Prüfung aussehen wird. Viel Erfolg Smile

Ansonsten gilt (nicht nur) bei Mathematischen Methoden in der Physik immer: Learning by Doing. Du musst also selber rechnen, auf die Nase Fallen, nachdenken, steckenbleiben und dann irgendwann zum Ergebnis kommen (und im Idealfall danach die Herleitung nochmal glätten und schoen formulieren). Das ist zwar zeitaufwendig und auch anstrengend, aber der einzige Weg, damit Du nicht nur Schema F anwendest und bei kleinen Abweichungen dumm dastehst, sondern damit Du verstehst was Du tust und es auf unbekannte Aufgabentypen transferieren kannst.
13.01.2018 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Physik | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation