Antwort schreiben 
Fermigas und Elektronen energie
Verfasser Nachricht
autor001 Offline
Blauschnabel

Beiträge: 1
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Fermigas und Elektronen energie
Hallo Leute,

Bei einem Beispiel stoße ich aktuell an meine Rechnerischen Grenzen. Ich habe zwar die Formeln kann aber gerade das Integral des Produkts von 2 Formeln nicht berechnen. Würde mir sehr helfen, wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen kann

Bei mir ist <E>=U/N gefragt. Also kann ich ja das U und N aus der Anleitung nehmen. Nur habe ich keine Ahnung wie ich das Integral lösen soll.

als obere Grenze einfach kf einsetzen? Wie bekom ich das mit dem Produkt hin? Bin da grade Bisschen aufgeschmissen :/
Meine Versuche sind im Anhang. Wäre Super wenn ihr mir helfen könntet

Hab es nach dieser Anleitung gemacht.
http://www.chemieonline.de/forum/showthr...p?t=195448



Gruß
autor01


Angehängte Datei(en)
.png  Unbenannt.png (Größe: 273,48 KB / Downloads: 3)
05.12.2017 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
n4mbuG0t0 Offline
Doc
****

Beiträge: 177
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 5
Beitrag #2
RE: Fermigas und Elektronen energie
Du brauchst nur ein dk im Integral. Was übrig bleibt ist ein Integral der Form mit konstantem . Das sollte doch machbar sein oder?
06.12.2017 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Physik | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation