Antwort schreiben 
Gedankengang zu Zeit und Raum
Verfasser Nachricht
Annoxiouse Offline
Blauschnabel

Beiträge: 1
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Gedankengang zu Zeit und Raum
Hallo zusammen,

ich habe lange überlegt, ob ich in dieses Forum schreibe, da ich nicht von mir sagen kann, etwas von Physik zu verstehen.

Nichtsdestotrotz mach ich mir immer wieder Gedanken über die Existenz der Dinge. Aus diesem Grund würde euch gerne meinen Gedankengang vorstellen und euch bitten, diesen zu kommentieren.

Mein Gedankengang:
- Es gibt keine Materie.
- Es gibt nur Zeit und Raum.
- Was wir unter Materie verstehen, ist das Resultat aus Zeit und Raum.
- Materie ist somit bewegter/schwingender Raum
- Materie existiert nur solange sich der Raum bewegt.
- Bewegt sich der Raum nicht, hört die Materie auf zu existieren.
- Konzentriere Raumschwingung nehmen wir als Materie wahr.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand in einfach Worten sagen könnte, warum dieser Gedankengang Blödsinn ist oder mir Begriffe gibt, die ich googeln kann.
Sollte es Theorien geben, die in diese Richtung gehen, würde ich mich freuen, wenn ihr diese benennen könntet, damit ich mich damit auseinander setzen kann.

Viele Grüße
Stephan Müller
10.07.2017 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
EffectiveTheory Online
Super Moderator
******

Beiträge: 2.342
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 40
Beitrag #2
RE: Gedankengang zu Zeit und Raum
Die rechte Seite der Einstein-Gleichungen hat nur mit Materie zu tun und nichts mit der Raumzeit. Da diese unsere Welt korrekt beschreiben, ist Deine Vermutung falsch: Es gibt Materie.
https://de.wikipedia.org/wiki/Einsteinsc...leichungen
11.07.2017 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keinstein Offline
Master
*****

Beiträge: 291
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 6
Beitrag #3
RE: Gedankengang zu Zeit und Raum
@Annoxiouse:
Du bist recht radikal und ebenso daneben bei Deinem 1. Gedanken Wink
Wie ET schon auf die ART verwies, sind Raumzeit und Energie aneinander gekoppelt.
Meister Yoga würde sagen: "Noch viel zu lernen er hat." Wink
Als weiteren Lesestoff, wenn Du mit der allgemeinen Relativität für Einsteiger durch bist, wären Stringtheorien empfehlenswert.
Die klingen nämlich irgendwie durch Deine Gedanken; vielleicht hast Du mal sowas irgendwo aufgeschnappt.
17.07.2017 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fragezeichen Offline
Guru
******

Beiträge: 750
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 13
Beitrag #4
RE: Gedankengang zu Zeit und Raum
Aber selbstverständlich gibt es keine Materie. Wer es nicht glaubt, schreibe den Satz bitte 1000 mal an die Tafel. Danach glaubt er es ... Smile
Außerdem das Wasser fließt von unten nach oben und Nachts ist es kälter als draußen. Big Grin

Behaupten kann Mensch gern alles. Nur ist das erst die halbe Miete. Mensch muss es auch beweißen. Na und dazu braucht Mensch Ahnung von Physik. Also viel und fleißig lernen, lernen, lernen und das Üben nicht vergessen. Danach können wir uns gern wieder sprechen. Vielleicht sogar mit einem Beweis für diese Behauptung ... Smile

Es gibt jedoch noch einen anderen Grund für die hohe Wertschätzung der Mathematik; sie allein bietet den Naturwissenschaften ein gewisses Maß an Sicherheit, das ohne Mathematik nicht erreichbar wäre.

Albert Einstein
18.07.2017 08:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Physik | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation