Antwort schreiben 
Menschheit
Verfasser Nachricht
masterego Offline
Einheimischer
***

Beiträge: 62
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 0
Beitrag #81
RE: Menschheit
(22.05.2017 08:49)EffectiveTheory schrieb:  Wenn "die menschliche Dummheit mächtiger ist als die menschliche Intelligenz", dann gäbe es keinen Fortschritt.

Ist eindeutig, ja.
Aber unter Umständen könnte es doch anders sein:

Aber bedeutet Dummheit Rückschritt oder nur Gleichstand?
Das habe ich bei Wiki gefunden:
"Im engeren Sinne ist Dummheit die mangelhafte Fähigkeit, aus Wahrnehmungen angemessene Schlüsse zu ziehen beziehungsweise zu lernen."
Wink

https://de.wikipedia.org/wiki/Dummheit
24.05.2017 02:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
EffectiveTheory Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.303
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 40
Beitrag #82
RE: Menschheit
(24.05.2017 02:12)masterego schrieb:  Aber bedeutet Dummheit Rückschritt oder nur Gleichstand?
Ist für meine Antwort egal. Würde sie genauso geben.

Was anderes zum Thema:
http://www.spiegel.de/quiztool/quiztool-67092.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: Gestern 22:38 von EffectiveTheory.)
Gestern 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
quodiddle Offline
Guru
******

Beiträge: 751
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 10
Beitrag #83
RE: Menschheit
Hi EffectiveTheory,

ich habe das Quiz gemacht Smile Zum Ergebnis sage ich lieber nichts Big Grin

Zum gerade aktuellen Thema habe ich in Bezug auf meinen letzten Text ein paar Ungereimtheiten entdeckt:

Du hast meine Hauptaussage nicht so interpretiert, wie ich es gemeint habe (das liegt aber auch daran, wie ich es geschrieben habe):
Dass es einen Fortschritt gibt bedeutet nicht automatisch, dass die Dummheit in der Minderheit ist.
Der technische Fortschritt ist -so, wie du es geschrieben hast- völlig unbestritten, aber man kann den Fortschritt nicht mit der
Intelligenz der Menschen im Allgemeinen gleichsetzen, es profitiert die Mehrheit von der Minderheit, die den Fortschritt voranbringt.
Die Entwicklung des Fortschritts macht aber die Mehrheit nicht intelligenter. (Obwohl es im Durchschnitt eine Entwicklung der
menschlichen Intelligenz nach oben gibt. Wie sich der Wert zusammensetzt, weiß ich aber nicht, ich glaube aber, der allgemeine Fortschritt
kann nicht die alleinige Erkärung sein)

Der Teil der Menschheit der 'nicht so intelligent' ist, ist aber wohl ebenso unbestritten in der Mehrzahl, und damit (potentiell) mächtiger.
Das aktuellste Beispiel ist die Wahl von Donald Trump. (Ich glaube nicht, dass die Wahl-Alternative zu Trump eine Erklärung ist)

Ich bin aber genauso sicher wie du, dass der Fortschritt aufgrund der menschlichen Natur (zum Glück) nicht aufzuhalten ist.
(Nicht zuletzt, um die negativen Auswirkungen des Fortschritts wieder wettzumachen Rolleyes )
Man muss sich jeden Tag erneut anstrengen, objektiv zu sein. Nur ein Weltkrieg mit 'fortschrittlicheren' Waffen könnte
wie bereits erwähnt, allem noch einen Strich durch die Rechnung machen. ("mit 'fortschrittlicheren' Waffen", das ist selbstverständlich
ein Missbrauch des Begriffs 'Fortschritt', das wird gerne von der Waffenlobby benutzt)


Die großen Errungenschaften des Geistes übersteigen sämtlich die Kräfte einzelner Individuen.
- Charles Sanders Peirce


Viele Grüße, quodiddle
_____________________________________
Man kann die Realität nicht der Theorie anpassen, es geht nur umgekehrt (Arthur Conan Doyle)
Heute 17:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Physik | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation