Antwort schreiben 
Diskussion zum Ulrich Walter Interview
Verfasser Nachricht
Colorado Offline
Administrator
*******

Beiträge: 6.070
Registriert seit: Jun 2007
Bewertung 61
Beitrag #1
Diskussion zum Ulrich Walter Interview
Hier kann über das Interview mit dem deutschen Astronauten Ulrich Walter diskutiert werden.

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an Herrn Ulrich Walter, für das Zeitnehmen und das sehr interessante Gespräch!

[Bild: ulrich_walter.PNG]

Zum Ulrich Walter Interview

--------------------------------------------------
Mehr Themen auf drillingsraum.de:

[Bild: side_quarks_roll.PNG] [Bild: side_4_grundkraefte_roll.PNG] [Bild: side_strings_roll.PNG] [Bild: side_emc2_roll.PNG] [Bild: side_anti_roll.PNG] [Bild: side_higgs_roll.PNG]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2010 22:25 von Colorado.)
12.04.2008 18:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
FL4PJ4CK Offline
Master
*****

Beiträge: 496
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Diskussion zum Ulrich Walter Interview
Super Arbeit, wie immer! Wink

Zitat:Wir waren sogenannte Nutzlastspezialisten, das heißt wir waren für die Nutzlast in der Ladebucht verantwortlich

Um was für "Nutzlast" handelt es sich denn da eigentlich? Zubehör zum ins All fliegen oder haben die da oben was entsorgt? Big Grin

PS: Bin noch nicht durch, vielleicht kommen noch ein paar Fragen auf.

LG, Nico
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2008 15:21 von FL4PJ4CK.)
15.04.2008 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Colorado Offline
Administrator
*******

Beiträge: 6.070
Registriert seit: Jun 2007
Bewertung 61
Beitrag #3
RE: Diskussion zum Ulrich Walter Interview
Hey,

also die Nutzlast in den Space Shuttles ist immer verschieden. In der Anfangszeit der Shuttle-Flüge, also in den 80er Jahren, wurden meist Satteliten aller Art mit ihnen befördert und im All ausgesetzt. Dazu hat das Space Shuttle einen speziellen Roboterarm.

Seit 1998 wird die Internationale Raumstation ISS gebaut. Die Teile dafür liefert hauptsächlich das Space Shuttle, wodurch die Nutzlast dann also aus Raumlaboren, Verbindungsstücken und Sonnensegeln etc. besteht.

Bei der Mission mit Ulrich Walter im Jahre 1993 handelte es sich um den zweiten deutschen Spacelab-Flug. Die Nutzlast dort war also ein Raumlabor, in dem verschiedene Experimente durchgeführt wurden. Unter anderem eben auch von Ulrich Walter.

Aber ausgesetzt hat man dort oben glaub noch niemanden Smile

Viele Grüße
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2008 19:14 von Colorado.)
15.04.2008 19:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FL4PJ4CK Offline
Master
*****

Beiträge: 496
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Diskussion zum Ulrich Walter Interview
Ah, vielen Dank, dann hab ich das jetzt auch verstanden Wink

Das is auch gut Big Grin:
Zitat:Tatsächlich beginnt's mit der Zeit da drin ordentlich zu stinken, ja. Nur merkt man davon halt nichts, weil man den eigenen Mief nicht mehr riecht, wenn man mal einen Tag lang da drin ist.

PS: Könnte man den Mann nicht für das Forum gewinnen? Wink Vielleicht ist er ja bereit, mal den ein oder anderen Beitrag beizusteuern, wäre seeehr interessant! Und ein Publikumsmagnet ist der dann sicher auch Wink

LG, Nico
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.04.2008 01:30 von FL4PJ4CK.)
16.04.2008 01:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Colorado Offline
Administrator
*******

Beiträge: 6.070
Registriert seit: Jun 2007
Bewertung 61
Beitrag #5
RE: Diskussion zum Ulrich Walter Interview
ich hätte auch nicht gedacht dass es da oben so miefig zugeht Big Grin dachte die hätten gute lüftungssysteme...
22.04.2008 12:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zuendy Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 1.206
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 6
Beitrag #6
RE: Diskussion zum Ulrich Walter Interview
ich glaube da ist das schon gut bei denen! in der mir musses noch schlimmer gewesen sein, die hatten da immer so um die 30°C drin, um Energie zu sparen... vom Geruch will ich garnicht erst reden Wink (zumal ich darüber nix gelesen habe, vermutlich aus propagandazwecken nicht erwähnt Wink )
22.04.2008 14:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
                           
             
Anti-Gravitations-
Auto

Das ferngesteuerte Auto kann an der Decke und an der Wand fahren.
34,90 EUR
  Zeitmaschine
In der Zeitmaschine verbinden sich geniale Technik und Murmeln zu einer Uhr.
49,95 EUR
  Magnetpuzzle
Ein magnetisches Puzzle aus 216 Magnetkugeln. Es handelt sich hier um sehr starke NdFeB Magnete.
ab 29,95 EUR
  Schwebender
Globus

Dieser faszinierende Globus schwebt durch Magnetkraft gehalten vollkommen frei und stabil in der Luft.
94,50 EUR
  Gel-Plantarium
Das Spezialgel des Plantariums kann alle Nährstoffe zur Verfügung stellen, die eine Pflanze zum Überleben braucht.
24,95 EUR
  R2D2 USB HUB
USB Hub in Form des berühmten Roboters aus Star Wars. Darf auf einem echten Geek Schreibtisch natürlich nicht fehlen.
29,90 EUR
  Matheuhr
Bei dieser Wanduhr sind die Uhrzeiten durch verschiedene Matheaufgaben verschlüsselt.
22,95 EUR
 
                           
Keine Werbung für angemeldete Benutzer. Registrieren
Anzeigen von getdigital.de
 
Colorado Offline
Administrator
*******

Beiträge: 6.070
Registriert seit: Jun 2007
Bewertung 61
Beitrag #7
RE: Diskussion zum Ulrich Walter Interview
Also bei 30° könnt ich nicht arbeiten Big Grin zumindest nicht lange
25.04.2008 21:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Colorado Offline
Administrator
*******

Beiträge: 6.070
Registriert seit: Jun 2007
Bewertung 61
Beitrag #8
RE: Diskussion zum Ulrich Walter Interview
Noch liegt Ulrich Walter möglicherweise richtig mit seinem Tipp zum EM-Sieg... Smile
19.06.2008 02:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Colorado Offline
Administrator
*******

Beiträge: 6.070
Registriert seit: Jun 2007
Bewertung 61
Beitrag #9
RE: Diskussion zum Ulrich Walter Interview
Er sollte Recht behalten

schade Sad
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2008 00:07 von Colorado.)
30.06.2008 00:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Physik | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation